DKB Energiefinanzierung

Download PDF
[adrotate banner=“1″]Bereits seit einigen Jahren steht die breite Öffentlichkeit für den weitreichenden Einsatz von erneuerbaren Energien, anstatt Kohle oder gar Atomkraft für die Gewinnung des benötigten Stroms in Anspruch zu nehmen. Neben einer unvorteilhaften CO2-Bilanz ist es gerade die Atomenergie, welche aufgrund der kürzlich erfolgten Katastrophe in Fukushima stark in die Kritik geriet. Aus diesem Grund verwundert es wenig, dass die großen Stromversorger vermehrt auf erneuerbare Energien in der Produktpalette ihres Angebotes achten. Allerdings erscheint es ebenfalls möglich, die eigenen vier Wände mit umweltschonender Energiegewinnung ausstatten zu können.

DKB Energie

Die DKB Energie hält in ihrem Warenangebot eine interessante Option bereit, welche es potentiellen Kunden ermöglicht, von allen Vorzügen dieser Energieformen profitieren und zugleich effektiv Kosten einsparen zu können. Hierbei spielt es keinerlei Rolle, für welche Art der erneuerbaren Energien man sich entscheidet. Die Deutsche Kreditbank AG stellt es ihren Kunden frei, ob man Photovoltaikanlagen , leistungsstarke Wärmepumpen oder gar solarthermische Anlagen wählt. Selbst die in letzter Zeit oftmals mit Lob überschütteten Pelletheizungen können mit Finanzmitteln der DKB in die eigenen vier Wänden integriert werden. Die Besonderheit hierbei ist es, dass alle erwähnten Leistungen zu exzellenten Konditionen in Anspruch genommen werden können.

Vorzüge eines DKB Energiedarlehen

Wer sich für die Inanspruchnahme von finanziellen Mitteln der DKB für die Nutzung von erneuerbaren Energien entschließt, kann von einigen entscheidenden Vorteilen sowohl im Umweltschutz als auch bei der privaten Energiekostenentwicklung profitieren. Neben vollends individuell konfigurierbaren Laufzeiten der Darlehen können potentielle Kunden zudem eine maximale Kredithöhe von bis zu 60.000 Euro nutzen. Besonders Ersteres sorgt dafür, dass man die finanzielle Belastung so gering wie möglich halten kann und selbige zu jedem Zeitpunkt der Lebenssituation in optimalem Maß angepasst erscheint. Die untere Grenze der Kreditbeträge liegt bei 5.000 Euro und bietet auf diese Weise die Möglichkeit, selbst kleinere Projekte effektiv absichern und umsetzen zu können. Selbstverständlich richtet sich der ohnehin niedrige effektive Jahreszins nach der zuvor gewählten Laufzeit.

Im direkten Vergleich zu vielen anderen Finanz-Produkten erspart die DKB Energie ihren Kunden einen Grundbucheintrag und gestaltet die gesamte Nutzung eines solchen Darlehens sicher und einfach. Wer der Meinung ist, die essentielle Beantragung nimmt mehrere Stunden in Anspruch und muss in einem Büro der DKB bewerkstelligt werden, irrt sich. Dank bereits vorgefertigter Formulare muss lediglich die Internetpräsenz des Anbieters aufgerufen und die nötigen Informationen übertragen werden. Mittels eines einfachen Mausklicks kann anschließend der Antrag bequem vom heimischen Schreibtisch aus an die DKB übermittelt werden. Selbst beruflich stark eingespannte Personen können aufgrund dessen den Antrag für die Investition in erneuerbare Energien binnen kürzester Zeit ausfüllen.

Der Anbieter betont zudem, dass er auf durchweg transparente Geschäftsabläufe sowie weitreichende Informationen während der Laufzeiten gesonderten Wert legt. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Möglichkeit wider, den aktuellen Stand des Darlehens zu jeder Tag- und Nachtzeit über das Internet aufrufen zu können. Die Internet-Banking-Funktion der DKB ist für diesen interessanten Vorzug verantwortlich. Auf diese Weise kann die private Investition in eine lohnenswerte und vor allen Dingen saubere Zukunft der erneuerbaren Energien besten Gewissens getätigt werden. Das in sich stimmige Gesamtbild des Angebots der DKB Energie wird durch attraktive DKB-Club-Prämien gekonnt abgerundet.

Jetzt DKB Energie beantragen

Back to Top