Wasser Sparen

Download PDF

Wie kann man im Haushalt Wasser sparen ?

Wasser sparen

Wasser sparen

Bei Wasser herrscht zwar keine Knappheit, jedoch sollte man auch damit sparsam umgehen, denn Wasser kostet Geld und Energie, da das warme Wasser auch erhitzt werden muss. Sparpotenzial gibt es an vielen Stellen: Duschen, Badewannen und einfache Waschtische – überall wo das Wasser erhitzt wird, kann gespart werden. Besonders ein ausgiebiges Bad verursacht enorm viele Kosten. Der Trend zeigt deutlich, dass in den letzten 10 Jahren der Wasserverbrauch pro Kopf in Deutschland um 10 Liter auf 130 bis 135 Liter pro Tag zurückgegangen ist.

 

Infografik zum Thema WasserverbrauchAngaben zum Durchschnittswasserverbrauch pro Kopf:

  • Toilette ca. 30 Liter
  • Baden/Duschen (jeweils zwei Mal wöchentlich) ca. 50 Liter
  • Waschmaschine ca. 20 Liter
  • Waschen und Zähne putzen ca. 10 Liter
  • Kochen ca. 4 Liter
  • Wohnung reinigen ca. 3 Liter
  • Autowäsche ca. 3 Liter
  • Geschirrspüler ca. 3 Liter
  • Trinken ca. 1 Liter
  • Gartenbewässerung ca. 8 Liter

Dies sind jedoch nur Durchschnittsangaben und können je nach Bade – oder Duschverhalten variieren. Des Weiteren sollte man nicht davon ausgehen, dass der Wasserverbrauch für 2 Personen doppelt so hoch ist, da man ja dann nicht unbedingt einen doppelt so großen Garten hat.

Technische Möglichkeiten zum Sparen von Wasser

Wasser sparen können Sie nicht nur durch einen bewussten Umgang mit Wasser sondern auch, indem Sie ihre Wasser Amarturen nachrüsten. Zum einen können Sie z.B. einen Duschsparkopf benutzen, welche einen wesentlich geringeren Wasserdurchlauf pro Minute als ein herrkömlicher Duschkopf besitzt. Dies geschieht in den meisten Fällen durch Hinzugabe von Luft zur Wassermenge. Eine kleiner Nebeneffekt ist jedoch unter Umständen eine etwas stärkere Geräuchentwicklung, da die Luft meist angesaugt wird. Eine weitere Möglichkeit zum Wasser sparen beim Duschen sind Mengenregler. Die regeln, wie der Name schon sagt, den Wasserdurchfluss. Beim Kauf sollte man darauf achten, ob Sie zu Hause einen Durchlauferhitzer haben, denn nicht alle Mengenregler sind Durchlauferhitzertauglich. Sie sollten eine Sparbrause und einen Mengenregler jedoch nicht zusammen benutzen!

Auch beim Waschbecken kann man durch eine geringe Investition, wie mit diesem Perlstrahler oder einen dieser Wassersparaufsätze, schnell und einfach Wasser sparen. Ein Perlstrahler ist ein Luftsprudler, welcher zu dem Wasserstrahl Luft beimengt und verringern somit die Wasserdurchlaufzeit. Oder sie nutzen andere Methoden zum Sparen beim Duschen. Zum Beispiel durch ein(e) Duschuhr, Duschthermometer oder Duschcoach.

Ingesamt bleibt zu sagen, dass man aufgrund dieser Anschaffungen keinen Komfortverlust beim Duschen und Waschen hat und die Anschaffungskosten sich schnell wieder amortisiert haben. Sie können auch größere Investitionen tätigen und sich komplette wassersparende Armaturen einbauen bzw. einbauen lassen. Diese haben meist einen größeren Wasserspareffekt, als die oben genannten Anschaffungen, jedoch sind die Anschaffungskosten höher.

Zahlreiche Perlstrahler bzw. Wassersparaufsätze gibt es im umfangreichen Sortiment von www.gruenspar.de.

Weitere Tipps zum Wasser Sparen

  • Achten Sie beim Neukauf von Bad-Einrichtungen auf wassersparende Einrichtungen, wie z.B. einen Toilettenspülkasten mit Sparfunktion.
  • Kaufen Sie Küchengeräte, die weniger Wasser verbrauchen, wie zum Beispiel ein Eierkocher der auch weniger Strom benötigt, als die herkömmliche Art und Weise.
  • Geschirrspüler und Waschmaschinen sollten nur bei voller Auslastung angeschaltet werden. Achten Sie beim Kauf schon auf den Wasser- und Energieverbrauch der Geräte.
  • Benutzen Sie einen Zahnputzbecher.
  • Gehen Sie lieber Duschen, das spart durchschnittlich 10 Liter am Tag im Gegensatz zum Baden.
  • Bewässern Sie ihren Garten so lange es geht mit Regenwasser und auch nur dann wenn es notwendig ist.
  • Reparieren bzw. tauschen Sie tropfende Wasserhähne sofort aus.
  • Kontrollieren Sie über Nacht ihren Wasserzähler, sofern Sie keinen Wasserverbraucher über Nacht laufen haben, ob dieser auch stehen bleibt.
Back to Top